Du möchtest dein Kind zu einem fortlaufenden Kurs anmelden?

Dann trage dich jetzt in unsere Warteliste ein!

Warteliste für Kids von 2 - 4 Jahren!

Trage dich hier ein, wenn du dein Kind gern zu einem Krümelkurs bei uns anmelden möchtest.

Keine Sorge, es ist noch keine verbindliche Anmeldung.

Warteliste für Kids von 5 - 7 Jahren!

Trage dich hier ein, wenn du dein Kind gern zu einem Steckenpferdkurs bei uns anmelden möchtest.

Keine Sorge, es ist noch keine verbindliche Anmeldung.

Warteliste für Kids von 7 - 12 Jahren!

Trage dich hier ein, wenn du dein Kind gern zu einem Ranchikurs bei uns anmelden möchtest.

Keine Sorge, es ist noch keine verbindliche Anmeldung.

Referenzen

Wir lassen unsere Kunden zu Wort kommen:

Meine Tochter hat ein wunderschönes, erlebnisreiches Wochenende auf der Natural Kids Ranch verbracht. Sie kam so glücklich und entspannt wieder - unheimlich viel hat sie zum Umgang mit Pferden gelernt und neue Kinder kennengelernt. Sie war den ganzen Tag an der frischen Luft! Sobald wie möglich will sie wieder hin!
Herzlichen Dank für diese Zeit!

Michaela S., Mutter einer 12-jährigen Tochter

Einfach der beste Ponyhof überhaupt. Endlich ein Hof auf dem es nicht um Massenabfertigung, sondern um das Tier geht. Die Kinder lernen die Pferde zu verstehen, mit ihnen zu kommunizieren und nicht als Sportgerät zu sehen. Meine Mädels waren so begeistert und wollten garnicht wieder zurück. Tolle Arbeit, die du leistet Marina. Viele Grüße aus Hamburg

Cathleen D., Mutter einer 12-jährigen Tochter

Ich reite auf diesem wunderbaren Hof seit fünf Jahren und ich bin jedes mal begeistert, wenn ich ankomme!
Ich kann mich noch ganz genau an die erste Begegnung mit der Natural Kids Ranch erinnern: meine Mutter hatte den Hof durch eine Freundin gefunden und wir wollten in uns mal ansehen. Also sind wir mit dem Auto zu der Ranch gefahren, die damals noch in Ronnenberg war. Es hat total geregnet und ich hatte überhaupt keine lust im Regen einen Reitstall zu besichtigen...
Aber als ich aus dem Auto stieg und eine Frau auf einem Pferd sitzen sah, was unter ihrer Anleitung GENAU das machte, was sie wollte und das alles ohne Trense und Sattel, sondern nur mit einem Stick, war der Regen vergessen!!! Ich wollte UNBEDINGT so reiten können!!! Also meldeten wir mich an und ich machte verschiedenste Kurse und Abzeichen. Jetzt, nach fünf jahren, kann ich fast genauso reiten, wie diese Frau und habe fünf aufregende Jahre mit Pferden und Menschen durchlebt!!!
Ich kann nicht ganz beschreiben, was mich an Naturalhorsemanship so fasziniert, aber ich denke, es sind die vielen Erfolgserlebnisse, die ich in den letzten Jahren hatte: das erste Mal alleine die Hufe auskratzen, das erste Mal das Pferd richtig seitwärts schicken, das erste Mal über einen kleinen Sprung geführt werden, das erste Mal alleine reiten, das erste Mal das Pferd korrekt anhalten, das erste Mal alleine ausreiten, das erste Mal traben oder galoppieren...Es würde Ewigkeiten dauern um aufzuzählen, was ich alles gelernt hab!!

Ich kann diesem Hof nur fünf Sterne geben! Und ich würde ihn auch immer weiter empfehlen, schon gerade an Kinder, die ein wenig Angst vor dem reiten haben!

Leoni E., Teilnehmerin, 15 Jahre

Sommer, Sonne, Ponys und Menschen, die sich verantwortungsvoll Kind und Tier widmen - was will man mehr!
Dank an Euch für Eure Liebe und Mühe, die Ihr Kindern und Euren Tieren schenkt.
Wir wissen es zu schätzen, was Ihr leistet und danken Euch von ❤️
Für Charleen war es eine wertvolle Erfahrung und sie hat es topp gemeistert, aber sicher auch nur, weil Ihr die Basis zum Wohlfühlen bietet. DANKE!

Antje K., Mutter einer 9-jährigen Tochter

Danke im Namen meiner Tochter Celine für die tolle Zeit und die super Geburtstagsfeier!

Sabrina F., Mutter einer 12-jährigen Tochter

Dieser Hof ist einfach nur DER HAMMER!!! Kann ich nur empfehlen! Coole Ponys, coole Menschen, coole Stimmung. Es ist immer irgendwas los und man kann immer was erleben!!!!!

Anna K., Teilnehmerin, 15 Jahre

Ungewöhnlicher Ansatz bei einer Ponyranch. Anstatt das Pferd als Transportmittel zu betrachten, wird hier extrem viel Wert auf den partnerschaftlichen Umgang mit dem Tier gelegt. So lernen die Kinder viel mehr als Reiten. Wer hier mit seinem Kind herkommt, und meint, es auf einen Pferderücken zu setzen und dann gehts los, hat sicher etwas beim Thema Pferd nicht richtig verstanden.
Wir sind von dem partnerschaftlichen Konzept zu 100% überzeugt. Die Trainerinnen sind kompetent und gerne auch zu detaillierten Auskünften über das Lernverhalten der Kinder bereit. Genau das, was sich engagierte Eltern bei so einer Einrichtung wünschen.
Auch das Preisniveau ist verglichen mit anderen Reitschulen sehr günstig. Für Eltern mit einem Pferdemädchen würde ich diese Ranch jederzeit unbedenklich empfehlen.

Ludwig R., Vater einer 7 jährigen Tochter

Meine Tochter und ihre beste Freundin sind seit etwa 1,5 Jahren auf der Natural Kids Ranch angemeldet. Wir begannen im Krümelkurs und sind jetzt im Ranchikurs angekommen. Die Trainer gehen superlieb mit den Kindern um und meine Tochter und ihre Bestie malen fleißig Bilder von Chester und Polly, ihren Lieblingsponys.
Was ich so krass finde ist, das die Ponys echt lieb sind. Also ich kenn das noch von früher, da war ich als Kind reiten und da gab es schon so einige Kracher und eigentlich in jeder Stunde fiel ein Kind (oft auch ich) vom Pferd. Bei der Natural Kids Ranch ist das nicht so. Die Ponys sind lammfromm und lassen eigentlich alles mit sich machen. Ein Highlight war das Pony-Painting, bei denen die Ponys als lebendige Leinwand zur Verfügung standen, und meine Tochter und ihre Freundin nach Herzenslust die Ponys verzieren durften.

Panja K., Mutter einer 6 jährigen Tochter

Als mich meine Schwester darauf ansprach, ob ich für ihre Tochter nicht einen Ort zum Ponyreiten kennen würde, habe ich mal danach gegoogelt und war erstaunt, wie wenig auf Kinder zugeschnittene Angebote es gibt.
Erst der Hinweis meiner Freundin beim gemeinsamen Joggen machte mich auf die Natural Kids Pfereranch in Ronnenberg aufmerksam.
Hier leitet eine Diplom-Sozialpädagogin Reitgruppen, die speziell für Kinder zugeschnitten sind. Dabei geht es nicht nur um Kommandos und das richtige Sitzen auf dem Pferd sondern die Kinder lernen die Pferde von Anfang an als Partner mit eigenen Bedürfnissen kennen.
Die Kurse beginnen schon mit Kindern ab 4 Jahren im Hippolini-Mini-Club und gehen dann weiter bis zu den Reitabzeichen. Für meine kleine Nichte genau das richtige. Sie ist jetzt seit gut drei Monaten bei Marina in der Schule, und seitdem gibt es für sie nur noch Pferde...

Manuela U., Tante einer 4 jährigen Ponyliebhaberin

Wir haben unsere Tochter vor etwa einem Jahr bei der Natural Kids Ranch angemeldet, weil sie Schwierigkeiten mit der Balance hatte. Die Probleme haben sich mittlerweile durch die Einzelförderung gelöst. Jetzt macht unsere Tochter im Ranchikurs weiter, weil es ihr einfach Spaß macht.

Bettina R., Mutter einer 9-jährigen Tochter

Kleine aber feine therapeutische Reitschule südlich von Hannover. Hier wird mehr gemacht, als einfach die Kinder aufs Pony gesetzt und dann mal los. Das ist sehr sympathisch. Die vielen Spiele und Übungen, die den Kindern hier die Tiere näher bringen sind abwechslungsreich und unterhaltsam.

Wer den Drill der klassischen Reitschule kennt, wird ihn hier nicht finden. Aber gerade bei den kleinen Kindern, die hier mit teils winzig süssen Shetlandponys umgehen, ist das vielleicht auch nicht notwendig. Für mich eine klare Empfehlung.

Sally F., Mutter einer 5-jährigen Tochter